Ostschweizer Fussballverband

Der FC Gossau gewinnt den Senioren 30+-Cupfinal!


Der FC Gossau gewinnt den Cupfinal der Senioren 30+ knapp mit einem 0:1 Sieg.

Trotz der langen Anreise aus dem Fürstenland waren dem FC Gossau keine müden Beine anzumerken. Bereits in der 7. Minute konnten die Gossauer durch das Tor von Gilles Germann vorlegen. Dieser Führungstreffer war am Schluss auch der einzige Treffer der Partie.

Die Gastgeber waren aber keineswegs chancenlos, Chur 97 kam während des ganzen Spiels zu mehreren hochkarätigen Ausgleichschancen, scheiterte aber am Torhüter der Gossauer. Bis zum Schlusspfiff lebte die Partie bis zur letzten Minute von einer gewissen Hektik und Spannung. So war es der Schlusspfiff von Schiedsrichter Lukic, welcher den Cupsieg der Fürstenländer besiegelte. 

Spieltelegramm Chur 97 - FC Gossau

Bilder Chur 97 - FC Gossau

zurück