OFV

Weltmädchenfussballtag in Solothurn; 09./10.10.2021


Am 9. Oktober reiste die OFV RA-13 Auswahl nach Solothurn. Dort angekommen, wurden alle Teams im Kino mit dem Film "Bend it like Beckham" begrüsst. Nach der Übernachtung in der Jungendherberge stand am Sonntagmorgen um 09.00 Uhr das RA-13 Turnier mit insgesamt neun teilnehmenden Teams auf dem Programm. 

Die OFV-Auswahl hinterliess einen starken Auftritt. In allen Spielen wurden viele Torchancen erarbeitet. Aber immer erst gegen Ende einer Parie erzielten die Girls auch die notwendigen Treffer. So war es auch im Finalspiel gegen die Walliser-Auswahl, als mit dem letzten Schuss im Penaltyschiessen der Turniersieg gefeiert werden konnte. Nach dem Showmatch der beiden Frauenteams aus der AWSL; FC Basel 1893 und BSC YB-Frauen reisten die Ostschweizerinnen, mit vielen Eindrücken und tollen Erlebnissen, wieder nach Hause.

OFV-Team:
Viviane Gübeli, Ainoa de Martin, Lia Hummel, Alissa Phiaphakdy, Selina Alber, Nina Fürer, Xiomara Vollenweider, Alina Aslani, Marie Malke, Lara Ratkovic, Martina Corina, Lia Imhof

Gruppenspiele:  
OFV RA-13 -  FVBJ RA-13 1 : 1
OFV RA-13 -  ANF RA-13 3 : 0
Finalspiel:    
OFV RA-13 -  FVNWS RA-13 4 : 3 n.E.

 

zurück