OFV

Corona-Update zur Hallenfussballsaison


Mit Blick auf die anstehende Futsal- und Hallenfussballsaison informiert der Schweizerische Fussballverband (SFV) über die aktuell geltenden Bestimmungen und hat hierzu ein Merkblatt verfasst.

Dieses beinhaltet folgende zentrale Punkte:

  • Für sportliche Aktivitäten in Innenräumen gilt für Personen ab 16 Jahren grundsätzlich die Zertifikatspflicht. (Spieler*innen, Staffmitglieder, Schiedsrichter*innen, Observer*innen und Zuschauende und für alle Helfenden).
  • Der Zugang für Personen ab 16 Jahren ist nur mit COVID-Zertifikat möglich. Personen unter 16 Jahren sind von der COVID-Zertifikatspflicht ausgenommen, sie müssen auch keine Maske tragen.
  • Ebenfalls ausgenommen von der COVID-Zertifikatspflicht ist der Trainingsbetrieb, sofern es sich um beständige Gruppen handelt, die bis max. 30 Personen (inkl. Trainer*in) regelmässig zusammen trainieren.
  • Seit dem 1. Oktober 2021 müssen Personen, die sich testen lassen um das Zertifikat zu erhalten, den Test selbst bezahlen. Die Möglichkeit zur kostenlosen Impfung besteht hingegen weiterhin.

Unter nachfolgendem Link finden Sie einerseits das Merkblatt Hallenturniere sowie andererseits die aktualisierten SFV-Dokumente zum Schutzkonzept / FAQ:

Corona Update Hallenfussballsaison

zurück